Der Bürgerpark Lich

Unsere Ziele

Worum geht es?

Selber planen, selber bauen, selber pflegen – von Lichern für Lich. Der Verein Bürgerpark Lich e.V. möchte auf dem Gelände der Ringstraße einen naturnahen Bürgerpark mit Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt errichten. In der Licher Kernstadt fehlt eine zentral gelegene, ansprechende gestaltete Freifläche, wo alle Generationen sich aufhalten, spielen und Spaß haben können. In die Planung, Ausführung und Gestaltung sowie anschließende Pflege und Erhaltung sollen die Bürger aktiv eingebunden werden. Daher wird von Anfang an auf ein pflegeleichtes Konzept geachtet.


Warum Ringstraße?

An dieser Stelle war früher der Spielplatz für die Licher Kernstadt. Die Fläche ist groß und von allen Seiten aus gut zu erreichen. Das Grundstück gehört der Stadt Lich. Es ist leichter für öffentlichen Grund und Boden Finanzmittel einzuwerben.

Wie soll es ablaufen?

Im Einvernehmen mit der Stadt Lich möchte der Verein unter Beteiligung von Licher Vereinen und Bürgerinnen und Bürgern das Konzept des Bürgerparks planen. Professionelle Landschaftsplaner werden den Prozess leiten. An Bauwochenenden werden engagierte Bürger und Firmen unter Anleitung den Bürgerpark bauen.

 

Wo gibt`s denn sowas?

Zum Beispiel in Langsdorf. Hier hat die Schulgemeinde den Schulhof nach diesem Verfahren in einen naturnahen Pausenhof selber umgebaut. Gerne mal vorbeifahren und anschauen.

 

Was brauchen wir?

Viele Menschen, die unsere Idee gut finden, mitmachen und das Projekt unterstützen möchten. Wir brauchen Vereinsmitglieder, Sponsoren und tatkräftige Helfer.Die Mitgliedschaft im Verein kostet pro Jahr 18 oder 36 Euro. Der Verein stellt gerne Spendenbescheinigungen aus.

Bürgerpark Lich e.V.